Aussichtsturm Pfannenstiel

Panorama - Aussichtsturm Pfannenstiel

Hilfe von A bis Z: brauche ich das?

Hilfe von A bis Z, brauche ich das?

Wir wissen nicht, ob Sie von uns Hilfe und Support benötigen. Das kommt immer auf die Voraussetzungen an, welche jemand mitbringt.

Normalerweise kaufen und verkaufen die wenigsten Menschen mehr als ein- bis zweimal in ihrem Leben ein Haus oder eine Wohnung. Wie bei jeder Tätigkeit zahlt sich auch im Immobiliengeschäft die Erfahrung aus. Aus diesem Grund ist es in den meisten Fällen sinnvoll, dieses Geschäft einem ausgewiesenen Fachmann zu übergeben.

Die richtige Vermarktung einer Immobilie ist ein komplexer Vorgang. Zu allererst gilt es, den richtigen Preis herauszufinden. Für Sie als Eigentümer kein Problem!? Sie wissen ja, was Sie seinerzeit für das Objekt bezahlt haben. Vielleicht haben Sie aber noch in Renovationen investiert. Diese kämen dann noch zum Preis dazu. Und dann wäre da noch die Teuerung und dies und jenes kommt auch noch dazu. Mit diesen Daten sind Sie nun in der Lage, den Verkaufspreis zu bestimmen.

Schon hier fängt es mit der Subjektivität und mit den mehr oder weniger starken Wunschvorstellungen an. Auf der anderen Seite steht dann immer noch der Kaufinteressent, welcher auch wieder seine eigenen Vorstellungen hat. Er denkt Ihr Haus klein, denn er möchte viel für sein Geld. Damit verhält sich dieser genauso wie der Eigentümer. Dieser denkt sein Haus in den meisten Fällen zu gross.

In der Praxis prallen diese verschiedenen Vorstellungen aufeinander und dann kann alles passieren. In den meisten Fällen geht das Haus zu billig weg, was für den Besitzer ein Verlustgeschäft bedeutet. Fast nie wird ein Haus zu teuer verkauft, da gibt es für den Interessenten genügend Filter, dass dies nicht geschehen kann. Um den bestmöglichen und richtigen Preis zu erzielen, braucht es den erfahrenen Immobilienprofi. Aus diesem Grund lohnt es sich fast immer, den Verkaufsvorgang einem Immobilienmakler zu delegieren. Nachfolgende Geschichte unterstreicht diese Tatsache:

Bis zum Jahr 2006 hat ein älteres Ehepaar in Pfäffikon ZH ein freistehendes Einfamilienhaus besessen. Um die Maklergebühr zu sparen, hat dieses Paar sein Haus selber verkauft und dabei einen Verkaufspreis von Fr. 600 000.-- erzielt. Weil die Käufer zu wenig Eigenkapital besassen, gewährten Sie diesen noch ein privates Darlehen von Fr. 40 000.--.

Beim Objekt handelte es sich um ein älteres Einfamilienhaus mit sieben Zimmern auf einer Parzelle mit etwas über 1000 m2 Landanteil. Für dieses Haus wäre ein Erlös von Fr. 850 000.-- ohne weiteres möglich gewesen. Wieso wissen wir das? In unmittelbarer Nachbarschaft dieser Liegenschaft haben wir ein kleineres Haus mit nur 513 m2 Land zum Preis von Fr. 705 000.-- verkauft. Wir geben zu, dass das ein krasses Beispiel ist, aber es hat sich so zugetragen. Dieses ältere Ehepaar hat in Unkenntnis der Sache Fr. 250 000.-- Alterskapital verschenkt. Hätten Sie einen Immobilienprofi zugezogen, wäre das nicht geschehen.

Hilfe von A bis Z heisst, dass wir Ihnen beim gesamten Verkaufsvorgang helfen. Dies beginnt mit einem individuell auf Ihre Immobilie zugeschnitten Marketingplan, den Besichtigungen mit den Interessenten und der Prüfung der Bonität derselben. Mit den ernsthaften Kaufinteressenten verhandeln wir und binden Sie mit einer Kaufabsichtserklärung an das Objekt. Wir helfen zusammen mit dem Grundbuchamt, den Kaufvertrag zu erstellen, diesen zu überprüfen und holen von den Parteien das Einverständnis. Danach folgt der obligatorische Gang zum Notariat, um die Verträge zu beurkunden.

Das Ausfüllen der Formulare für einen allfälligen Grundgewinn gehört bei uns mit zu den Dienstleistungen.
Eben von A bis Z

Unser Kontakt

Zentrum Frohwies

Turmstrasse 7

CH-8330  Pfäffikon ZH

Tel:  +41 (0)43 288 61 61

E -Mail: info@huusverchauf.ch


Öffnungszeiten

Montag - Freitag:

08 : 00 h - 12 : 00 h

13 : 30 h - 17 : 30 h

Samstag :

9 : 00 – 13 : 00 h


Verkaufshilfe

  • Hilfe von A bis Z: brauche ich das?
  • Wieviel ist mein Haus oder meine Wohnung wert?
  • Wie hoch fällt die Grundstücksteuer aus?

Ich möchte verkaufen...

  • Erste Schritte für einen erfolgreichen Immobilienverkauf
  • Warum kann "huusverchauf" das besser?
  • Unsere "unter der Hand" Objekte